Nachhaltigkeit

Firmensitz Stephansposching

Ökologisches Bauen mit RIB-ROOF Metalldachsystemen

Der Werkstoff Metall zeichnet sich durch eine hohe Recyclingquote aus. Zudem ist ein RIB-ROOF Metalldach besonders langlebig. Aber den größten energetischen Vorteil haben Sie durch die empfohlenen RIB-ROOF-Dachaufbauten, bei denen Wärmebrücken ohne aufwändige Zusatzmaßnahmen, wie z. B. Thermoclips, vermieden werden. Optimale U-Werte erreichen Sie insbesondere, wenn Sie die Werkstoffe Metall und Holz kombinieren.

Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie unter Technik/EnEV.

Unsere Verantwortung für die Umwelt

Zambelli ist sich als produzierendes Unternehmen der Metallindustrie seiner hohen Verantwortung für die Umwelt bewusst. Deshalb ist für uns unser freiwilliges Engagement im Umweltpakt Bayern eine Selbstverständlichkeit. Außerdem ist unser Umweltmanagement zertifiziert nach DIN ISO 14001:2015.

Durch die Nutzung einer 300 kWp Photovoltaikanlage auf den Dächern unseres Firmensitzes in Stephansposching erzeugen wir deutlich mehr Strom als von uns verbraucht wird.

Unsere Prozesse werden laufend optimiert, um Energie und Material einzusparen. Besonders stolz sind wir auf die im Jahre 2004 erhaltene bayerische Staatsmedaille für Umweltschutz (PDF-Datei, 47KB).

Seit der Einführung der europäischen Gebäudezertifizierung sind die Umweltproduktdeklarationen (EPDs) von großer Bedeutung. Diese vom PPA-Europe erarbeiteten Verbands-EPDs gelten auch für RIB-ROOF Metalldachsysteme aus Aluminium und Stahl.

Zambelli Chat Profi Beratung