EnEv

Keine Angst vor der Energieeinsparverordnung!

Durch die Wärmebrücken minimierenden Dachaufbauten mit RIB-ROOF Metalldachsystemen erfüllen Sie die EnEV ohne aufwändige Zusatzmaßnahmen. Mit Einführung der EnEV sind die Anforderungen an den Wärmeschutz deutlich gestiegen. Aus gegebenem Anlass haben wir das Thema Wärmebrückenwirkung mit den von uns empfohlenen Dachaufbauten erneut aufgegriffen. Die jüngste Untersuchung der Wärmebrückenwirkung von unterschiedlichen Befestigungen für leichte Metalldächer mittels zwei- und dreidimensionalen numerischen Berechnungen vom FIW Forschungsinstitut für Wärmeschutz e.V. München bestätigt unseren RIB-ROOF Metalldachsystemen optimale U-Werte bei allen üblichen Dämmstoffdicken. Somit spart ein RIB-ROOF Dach nicht nur Heizkosten ein, sondern leistet darüber hinaus einen wesentlichen sowie nachhaltigen Beitrag zum Umweltschutz.

So sparen Sie Energiekosten!

Gemäß Untersuchungsbericht des FIW (Berechnung mit DIN EN ISO 6946, Werte jeweils mit Wärmedämmung 180 mm und WLG 035) sparen Sie mit U-Wert optimierten Distanzkonstruktionen an jährlichen Energiekosten.

Hier können Sie sich den kompletten Untersuchungsbericht des FIW e.V. herunterladen (PDF-Datei, 9,4 MB).

Zambelli Chat Profi Beratung