AbZ für Absturzsicherung

18.01.2018

News

Das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) in Berlin hat für die Absturzsicherungssysteme der Metalldächer Speed 500 und Evolution die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (abZ) erteilt. Die Zulassung für RIB-ROOF 465 soll zeitnah folgen. Damit ist die Verwendbarkeit von Absturzsicherungssystemen LUX-top GBD-Z500, LUX-top FALZ-PLUS-Evolution und LUX-top FALZ-PLUS Evolution P im Sinne der Landesbauordnungen (LBO) nachgewiesen. Das Zertifikat trägt die Nummer Z-14.9—802. Zambelli Metalldachsysteme ergänzt hiermit seine bestehende Produktpalette der Gleit-Falzprofildachsysteme um die bauaufsichtlich zugelassenen Anschlageinrichtungen in Deutschland.

Durchdringungsfrei und einfach zu montieren

Absturzsicherungseinrichtungen designed by Zambelli sind durchdringungsfrei und einfach zu montieren. Sie bestehen aus hochwertigen Materialien (Aluminium und rostfreiem Stahl / VA), entsprechen höchsten Sicherheitsnormen und werden nach höchsten Qualitätsstandards gefertigt. Es handelt sich hierbei um unabhängig getestete und eigens auf die RIB-ROOF-Metalldächer abgestimmte Absturzsicherungselemente aus hochwertigen Materialien für die durchdringungsfreie Fachmontage auf den RIB-ROOF Metalldachsystemen Speed 500 und Evolution aller Materialien und Stärken, jeweils inkl. aller Befestigungskomponenten. Die Systeme sind in enger Kooperation mit dem erfahrenen und kompetenten Hersteller für Absturzsicherungseinrichtungen, ST QUADRAT Fall Protection entwickelt worden.

Einzelanschlagpunkte und Seilsicherungssysteme

Die Produktlinie beinhaltet Anschlageinrichtungen für persönliche Schutzausrüstung für das Arbeiten in höher gelegenen Ebenen sowie für das seilunterstützte Arbeiten an vorhandenen technischen Anlagen, wie z.B. an Dachaufbauten, wie Lüftungen, RWA-Anlagen oder Solarmodulen und auf Gründächern.

Der Vertrieb erfolgt mit dem RIB-ROOF-Metalldach direkt über Zambelli, mit entsprechender Werkplanung und Bemessung, durch Materiallieferungen an den Kunden auf die Baustelle, bei Bedarf sogar mit der Fachmontage. Ein weiterer Vorteil besteht in dem umfangreichen technischen Support für den Verleger und bei Bedarf der Schulung für die Fachmontage. 

Mit den LUX-top Systemkomponenten werden die gute Gebrauchstauglichkeit, ein hoher technischer Standard sowie eine gute Qualität attestiert. Das Zertifikat gilt zunächst für die nächsten fünf Jahre, also bis Dezember 2022. Planer, die ihre Bauaufgaben mit Zambelli Metalldachsystemen lösen wollen, sind damit immer auf der sicheren Seite. Sie können jetzt noch kreativer planen und bauen. Und sie haben die Garantie für qualitativ hochwertige Absturzsicherungssysteme, die sowohl ästhetisch als auch sicher und funktional überzeugen. Interessenten können das o.g. Zulassungszertifikat im Downloadbereich RIB-ROOF einsehen und herunterladen.

 

 

 
Baufragen.de Profi Chat