Lister Markt – die neue Mitte auf Sylt

21.01.2019

Das Seebad List auf Sylt ist die nördlichste Gemeinde Deutschlands. Der Ort entwickelt sich seit vielen Jahren städtebaulich positiv immer weiter. Mit dem Lister Markt entstand im Sommer 2017 eine moderne Flanier- und Shoppingmeile. Dazu wurde das bis dato brachliegende Marinegelände der ehemaligen Bundeswehr-Fahrbereitschaft zur attraktiven Mitte des Ortes ausgebaut. Der Standort profitiert insbesondere von der direkten Lage, deren Anfangspunkt der neue Lister Markt und deren Endpunkt der Hafen List bildet.

 

Zum Artikel

 
Zambelli Chat Profi Beratung